Themenwoche Umwelt: Die Kuh 

(Mehr Beiträge aus meinen Themenwochen findet Ihr bei Facebook und Instagram)

Die Kuh und das Rind haben in der umweltpolitischen Debatte nicht gerade den besten Stellenwert – schließlich ist allgemein bekannt, dass ihre CO2-Bilanz es mit den Verkehrssündern locker aufnehmen kann.
Dennoch sind Rinder wichtige „Veredler“ für unsere Ernährung: Sie verwandeln Gras- und Wiesenflächen in genießbare Lebensmittel. Als Lieferanten für Milchprodukte und Fleischerzeugnisse sind sie zudem auch noch echte Multitalente. Ziemlich nah dran an der Eier legenden Wollmilchsau also.

Bei uns im Kreis Warendorf gibt es tatsächlich auch die Möglichkeit, die Produkte unserer gefleckten Freunde mit geringem CO2-Fußabdruck zu genießen. Zwei Betriebe durfte ich mir zu dem Thema bereits anschauen: Den Fleischproduzenten Beltie Bio Beef und den Milcherzeuger Hof Fockenbrock. 
Beiden ist es wichtig, dass die Kuh – in welcher Form auch immer – umweltfreundlich in unserem Magen landet:

– Tierwohl ist dank viel Frischluft und Auslauf garantiert
– Die Produkte sind (oder werden) Bio-zertifiziert, dank entsprechender Haltung und Fütterung
– Fleisch und Milchprodukte werden direkt regional weiterverarbeitet und vermarktet, sodass sie nur wenige Kilometer zurücklegen, bis sie beim Verbraucher ankommen

… Ihr seht also, Genuss ist auch mit weniger Umweltbelastung möglich! Solche Betriebe sollten bei uns im Kreis nicht die Ausnahme bleiben. Es muss mehr Unterstützung für faire und klimaschonende Landwirtschaft geben!

Wählt mich am 13. September zu Eurem Landrat, wenn ihr regionale und tierfreundliche Produkte in den Ladentheken haben wollt!

Guter Beitrag? Teile es doch. :)

Inhaltsverzeichnis

noch mehr lesen?

mehr zu entdecken

Die Bundesumweltministerin in Sendenhorst

Svenja Schulze auf dem Hof Schmetkamp

Bundesumweltministerin besucht Sendenhorst “Es ist nicht selbstverständlich, eine Bundesministerin in Sendenhorst zu begrüßen, um so mehr freuen wir uns, Dich hier begrüßen zu dürfen”, so

Themenwoche: Mobilität

(Ihr wollt mehr Beiträge aus meinen #Themenwochen lesen? Schaut doch mal bei Facebook oder Instagram vorbei!) Mit dem Ende der Ferien geht auf den Straßen

Ich stehe für einen neuen Kurs im Kreis Warendorf. Für Zukunft, für Euch, für die Menschen im Kreis. Ich bin dein neuer Landrat.​
Wie stellt Ihr Euch die Zukunft vor?

Schreibt mir!

© 2019 All Rights Reserved